planinarske-ture-rajska-rijeka

Jeep Safari Tour | Durmitorski prsten- Camp Paradies Fluss ( Rajska Rijeka)

Eure Ankunft ist um 9 Uhr planiert, wir erwarten euch in dem Camp HUM. Nachdem Frühstuck werden wir mit unserem Geländewagen nach Durmitor fahren. Ihr werdet die lebensvolle Schlucht des Flusses Piva sehen, danach kommen wir zu dem Wasserkraftwerk Mratina.

Das Stauwerk an dem Fluss Piva ist eine der größten Stauwerke in Europa mit einer höhe von 220m.Nach einer kurzen Pause fahren wir mit unserer Reise fort, wir werden an dem Aussichtspunkt von dem ihr Pivsko jezero sehen könnt anhalten, dieser See ist 42km Lang. Wir setzen unsere Reise fort zu den Dorf Trsa, da werden wir die Haushalter der Dorfbewonher besuchen. Nachdem Dorf Trsa werden wir dürch Pivska Planina fahren, um zu Durimitor und Žabljak zu kommen, wir werden auf diesem Weg dem Blick auf die Natur gennissen, und wir werden auch an ein paar stellen anhalten damit ihr Fotos machen könnt. Ihr wedet sehr schöne Berggebiete sehen, eine mischung von wilder und sehr gezähmter Natur. Wir fahren über Sedla, das ist einer der größten Bergpässe in Europa (1907m), dan kommen wir zu Žabljak, dort erwartet uns Mittagessen (Traditionalle Motenegro Küche) in ethno Umgebungsbedingungen.

Nachdem Mittagessen werden wir nach Ćurevac fahren, einen sehr atractieven Aussichtspunkt an der Schluct Tara, die Tiefe dieser Schlucht ereicht 1100m. Wir faheren unseren Weg fort durch die Schlucht Tara und durch das Dorf Mala Crna Gora ( Kleines Montenegro), dan fahren wir herunter durch der Schluct Sušice, dem linken Nebenfluss von Tara. In diesem Teil von der Schlucht fließt kein Wasser ab bis zu Helfte July, und deswegen entsteht Sušičko jezero.

Nach einer kleinen Pause werden wir unsere Reise an anderen Teil der Schlucht fortsetzen und wir werden zu Dorf Nedajno gehen, aus diesem Dorf habt ihr die aussicht auf die Schluchten Tara und Sušice, und auf die Bergen Radovina und Ljubišnja. Wir werden neben einen seher ungewöhnlichen Teil des Berges Piva fahren, er heißt Rupe, und dan werden wir durch ein paar Dorfe fahren damit wir zu Crkvičko Polje kommen können, dort werden wir anhalten weil ihr eine gute aussicht auf drei Schluchten haben werder: Piva, Tara und Drina. Von Crkvičko Polja fahren wir bis zu Šćepan Polju und dan kommen wir in unserem Camp an. Nach der Achstundigen erkundung der Natur erwartet uns Abendessen.

Jeep Safari

Durmitorski prsten- Camp Paradies Fluss ( Rajska Rijeka)

Otvorite meni
Sakrijte sa ekrana